Bodensee

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Lunchpaket auf der Hinreise
  • JG Weinservice im Bus
  • 5x Übernachtung ****Hotel Rad, Tettnang
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x 3-Gang Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Tagesreiseleitung mit Besuch von Friedrichshafen und Lindau
  • 1x Fährüberfahrt Friedrichshafen - Romanshorn
  • Tagesreiseleitung mit Besuch von St. Gallen, dem Rheinfall und Überlingen
  • Kleine Schiffsrundfahrt am Rheinfall (wetterabhängig)
  • Eintritt Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
  • Schifffahrt Unteruhldingen - Insel Mainau – Unteruhldingen
  • Eintritt Insel Mainau
  • Besuch Wallfahrtskirche in Birnau
  • VinoTours Reiseleitung

Beschreibung

1. Tag: Willkommen
Treffen aller Teilnehmer an den ausgeschriebenen Abfahrtsorten. Sie werden mit einem Piccolo begrüßt und los geht es in Richtung Bodensee. Wie gewohnt wird Ihnen die Fahrt mit einem Lunchpaket und dem
beliebten Jakob Gerhardt Weinservice an Bord verkürzt. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr familiengeführtes Urlaubshotel in dem hübschen Hopfenstädtchen Tettnang, nur 8 km vom Bodensee entfernt. Nach der Begrüßung und Zimmerverteilung nehmen Sie das Abendessen gemeinsam mit Ihren Mitreisenden im gemütlichen Hotelrestaurant ein und beschließen in geselliger Runde Ihren ersten Reisetag.

 2. Tag: Städte am Bodensee
Ein reichhaltiges Frühstücksbüfett ist für Sie vorbereitet. Danach beginnt Ihre Bodensee-Erkundungstour. Ihr örtlicher Gästeführer fährt zunächst mit Ihnen zum Flughafen nach Friedrichshafen. Am Zeppelinhangar hält der Bus zu einem Fotostopp. Danach fahren Sie am Dorniermuseum, dem zukünftigen Standort der "Landshut" vorbei, weiter zum Wahrzeichen der Stadt, der Schlosskirche und zum Zeppelindenkmal an der Uferpromenade. Bei einem kleinen, gemütlichen Spaziergang mit herrlicher Aussicht auf den Bodensee und das Alpenpanorama lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen. Die anschließende Mittagspause können Sie ganz erholsam in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants an der Uferpromenade genießen. Der Nachmittag gehört der Inselstadt Lindau. Auch hier wird Sie Ihr Gästeführer durch die historischen Gassen, die der Insel einen pittoresken, oftmals geradezu beschaulichen Charakter geben, führen und Ihnen alles Wissenswerte und bestimmt auch Kurioses über Lindau erzählen. Auch in Lindau bleibt Ihnen freie Zeit zum individuellen Erkunden dieser ganz besonderen Inselstadt, ehe Sie Ihr Reisebus zum Abendessen ins Hotel zurückbringt.

3. Tag: Schweizer Bodensee
Ihr heutiger Ausflug beginnt mit der Fährüberfahrt an der breitesten Stelle des Bodensees, von Friedrichshafen nach Romanshorn in der Schweiz. Wieder ist Ihr örtlicher Gästeführer dabei und zeigt Ihnen zunächst die überschaubare Metropole der Ostschweiz, St. Gallen, zwischen Bodensee und Appenzellerland. St. Gallen hat eine reizvolle, verkehrsfreie Altstadt; typisch sind die buntbemalten Erker. Der Stiftsbezirk mit Kathedrale und Stiftsbibliothek ist UNESCO-Weltkulturerbe. Die St. Galler Stickereien gewannen internationales Ansehen und brachten der Stadt Wohlstand. Anschließend führt Sie Ihre Fahrt zum berühmten Rheinfall nach Schaffhausen. Der Rheinfall bietet jedem Besucher das grandiose Schauspiel des größten Wasserfalls Europas. Über eine Breite von 150 m und einer Höhe von 23 m stürzen bei mittlerer Wasser-führung des Rheines 700 m³ Wasser pro Sekunde über die Felsen. Wenn es das Wetter erlaubt, erleben Sie eine herrliche Schiffsrundfahrt mit besonderer Perspektive auf den Wasserfall. Über Überlingen geht es später zurück in Ihr Hotel zum Abendessen.

4. Tag: Faszination Bodensee
Nachdem Sie gut gefrühstückt haben, bringt Sie Ihr Reisebus nach Unteruhldingen zum Pfahlbaumuseum. Hier ist die Steinzeit greifbar. Bei der Besichtigung werden die Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit (4.000 bis 850 v. Chr.) wieder lebendig. Von hier aus erreichen Sie mit dem Schiff eines der Highlights Ihrer Reise; die Blumeninsel Mainau. Die Faszination, die von der Insel ausgeht, ist groß. Genießen Sie die Insel in Ihrem eigenen Rhythmus. Sie haben genügend Zeit für die Blumen, das Arboretum, das Palmenhaus, das Schmetterlingshaus, das Schloss, das Schlosscafé und und und. Es bieten sich Ihnen unzählige Fotomotive, halten Sie Ihre Kamera bereit. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Unteruhldingen und Ihr Bus bringt Sie pünktlich zum Abendessen wieder in Ihr Hotel.

5. Tag: Wallfahrtskirche Birnau
Freuen Sie sich heute Vormittag auf die sicher schönste Kirche am Bodensee - die Marienwallfahrtskirche Birnau. Die Basilika ist ein „Barockjuwel“ und gilt als Höhepunkt des oberschwäbischen Barock. Der Innenraum wurde im ornamentalen Stil des Rokoko ausgestaltet und wirkt auch heute noch überwältigend – ein Effekt, der den Gläubigen die Größe Gottes demonstrieren sollte. Der Nachmittag gehört Ihrem liebenswerten Urlaubsstädtchen Tettnang. Bummeln Sie gemütlich, ganz nach Ihren Vorstellungen, durch die Tettnanger historische Altstadt mit ihren einladenden Cafés und Restaurants. Auch das Residenzschloss mit seinem sehenswerten Schlossgarten ist ein Besuch wert. Zum Abend-essen treffen Sie Ihre Mitreisenden wieder in Ihrem Hotelrestaurant.

6. Tag: Auf Wiedersehen
Heute beginnt die Heimreise, und es heißt Abschied nehmen von dieser traumhaften Ferienregion. Mit vielen kostbaren Erinnerungen fährt Sie Ihr Busfahrer sicher und entspannt zu Ihren Abfahrtsorten zurück.

VinoTours wünscht Ihnen eine schöne Reise.

-