Deutschland Bad Gögging

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Lunchpaket und JG Weinservice, Hinreise
  • VinoTours-Piccolo
  • 2x Übernachtung/HP, ****Wellness- und Genusshotel „Der Eisvogel“, Bad Gögging; im Rahmen der HP
  • 1x 5-Gang Überraschungsmenü mit Sektempfang
  • 1x Gänsemenü od. feine Alternative
  • 1x Musikalische Abendunterhaltung
  • 2x Kurtaxe
  • 1x Mittelalterliche Führung, Abensberg
  • 1x Mittagessen á la carte in der Klosterschenke Weltenburg
  • 1x Führung Kuchlbauer‘s Bierwelt, Verkostung von Bier und Breze
  • 1x Eintritt und Führung Augsburger Puppenkiste
  • 1x Mittagessen (Schwabentafel, Dessert), Restaurant 3 Kannen, Ulm
  • Besuch Weihnachtsmarkt rund um Kuchlbauer Turm, Abensberg
  • Besuch Weihnachtsmarkt Bad Gögging am Kurhaus
  • VinoTours Reiseleitung

Beschreibung

1. Tag: Willkommen in der Hallertau und im Verwöhnhotel “Der Eisvogel“
Am frühen Morgen Treffen aller Reise-teilnehmer und Beginn der gemeinsamen Fahrt in die Hallertau, das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt. Schon bei der Anreise sind die langen Stangen, an denen der Hopfen wächst, weithin sichtbar und verleihen der Region einen ganz besonderen Reiz. Am Nachmittag treffen Sie in Ihrem Zuhause für die nächsten Tage ein. Der **** Traditionsgasthof, Wellnesshotel mit Spa „Der Eisvogel“ liegt im niederbayerischen Kurort Bad Gögging, im Städtedreieck Regensburg - Landshut – Ingolstadt direkt an dem kleinen Flüsschen Abens, inmitten der intakten Donauauen. Nach der Zimmerverteilung bleibt Ihnen Zeit das EISVOGEL Badhaus mit Schwimmbad, Saunen, Ruheräume, Fitnessraum und SPA zu genießen oder alternativ dem Weihnachtsmarkt Abensberg am Kuchlbauer Turm schon vorab eine Stippvisite abzustatten. Ihr Gasthof Eisvogel, der schon mehrfach als „einer der besten Gasthöfe im Freistaat Bayern“ aus-gezeichnet wurde, kredenzt Ihnen heute Abend zum Willkommen ein 5-Gang-Überraschungsmenü mit Sektempfang. Genießen Sie die feine Küche und das gesellige Zusammensein. Übernachtung

2. Tag: Lichterglanz & Budenzauber
Erleben Sie heute nach dem Frühstück im Rahmen einer Szenischen Stadtführung Sagen und Legenden aus Abensberg. Es wird Ihnen das Gefühl vermittelt, Anno 1880 hautnah bei historischen Gegeben-heiten dabei gewesen zu sein. Erleben Sie mit Frau Stegmüller und ihrer Magd eine Stadtführung "mal ganz anders". Das Mittagessen nehmen Sie á la carte in der Klosterschenke des bekannten Klosters Weltenburg ein. Gönnen Sie sich die Muße, die Schönheiten dieses Ortes mit seiner unvergleichlichen Barockarchitektur und der umgebenden Landschaft des be-kannten Donaudurchbruchs zu genießen. Die Schönheit, die Magie des Weihnachtsmarktes rund um den Kuchlbauer Turm kann durchaus mit der Klosteridylle mithalten. Der Kuchlbauer Turm, der nach den Plänen von Friedensreich Hundertwasser errichtet wurde, wird Sie anschließend mit seinen vielen Tausend Lichtern in die Szenerie eines Märchens aus 1001 Nacht versetzen. Der Kuchlbauer Turm gehört zu der Weißbierbrauerei Kuchlbauer und eine Führung mit Bierverkostung durch Kuchlbauer’s Bierwelt darf natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss des Tages erleben Sie in Bad Gögging um das Kurhaus und auch in dem Kurhaus eine weitere märchenhafte Weihnachtwelt. Der Küchenchef Ihres Urlaubshotels serviert Ihnen heute Abend ein leckeres Gänsemenü. Für musikalische Unterhaltung ist an diesem Abend ebenfalls gesorgt. Übernachtung

3. Tag: Kindheitserinnerungen werden wach
Nach dem Frühstück und der Verladung Ihrer Koffer bringt Ihr Reisebus Sie nach Augsburg. Im denkmalgeschützten Heilig-Geist-Spital befindet sich das Augsburger Puppentheatermuseum. Es ist das erfolgreichste Puppentheatermuseum Europas. Wenn sich die Türen der Augsburger Puppenkiste öffnen, schlagen auch heute noch die Herzen höher. Im Museum "die Kiste" sind seit Oktober 2001 all die berühmten Marionetten der Augsburger Puppenkiste in ihrer "natürlichen Umgebung“ zu bewundern: Kater Mikesch, Urmel, Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer und unzählige andere der legendären "Stars an Fäden". Lassen Sie sich verzaubern. In Ulm in der Tradition-Gaststätte „Drei Kannen“ kehren Sie zum Abschiedsmittagessen ein. Gut gestärkt geht es, mit dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk im Gepäck und bestens auf das Fest eingestimmt, heimwärts.
Programmänderungen vorbehalten!

Bildmaterial: ©Foto: Brauerei zum Kuchlbauer GmbH & Co KG, Hotel Der Eisvogel, Augsburger Puppenkiste

Busreise ab: Saarbrüclen, Homburg, Mannheim,
ab Raststätte Ulm-Seligweiler und Ulm Hbf