Deutschland

Inklusivleistungen

  • VinoTours-Reiseleitung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Frühschoppen bei der Anreise
  • Lunchpaket bei der Anreise
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in Wiesbaden
  • Rustikales Abendessen
  • Weinprobe und musikalische Unterhaltung im JG Besucherkeller
  • Besuch Rüdesheim
  • Mittagessen in Rüdesheim
  • Schifffahrt Rüdesheim – St. Goar - Assmannshausen = Schwimmendes Federweißenfest, Mittelrhein-Lichter
  • 1 Stück Zwiebelkuchen, 1 Glas Federweißer
  • Abendessen an Bord des Schiffes
  • Stadtrundfahrt Wiesbaden
  • Eintritt Russische Kapelle, Wiesbaden
  • Leichtes Mittagessen am Abreisetag

Beschreibung


1. Tag: Willkommen in Nierstein
Ihre VinoTours Reisebegleiter begrüßen Sie am Morgen des 12. Oktober 2018 zu Ihrer Wochenendreise an den schönen „Vater Rhein". Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft und lassen Sie sich mit einem guten Gläschen Jakob Gerhardt Wein und einem leckeren Lunchpaket verwöhnen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in der Hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Nach der Zimmer-verteilung haben Sie ein wenig Zeit sich auszuruhen, ehe Ihr Reisebus Sie über den Rhein in die Riesling City Nierstein bringt. Der Kellermeister heißt Sie mit einem Glas Sekt herzlich willkommen zur Jakob Gerhardt Weinprobe. Ein rustikales Winzeressen wird Ihnen dazu serviert. Erlesene Weine, Schunkellieder und gute Laune versprechen einen unterhaltsamen Abend. Es darf auch getanzt werden. Später fahren Sie zurück in Ihr Hotel zur 1. Übernachtung.

2. Tag: Schwimmendes Federweißenfest mit Mittelrhein-Lichter
Nach einem reichhaltigen Frühstück starten Sie frisch gestärkt zu Ihrem Ganztagesausflug in die kleine Weinstadt Rüdesheim mit dem großen Namen, der weltweit bekannt ist. Ihr Reisebus bringt Sie zuerst zum Niederwalddenkmal mit seiner „Germania“, das oberhalb der Stadt liegt und Ihnen ein herrliches Rheinpanorama bietet. Zurück in Rüdesheim bleibt Ihnen Zeit die Altstadt mit ihrem Herz, der berühmten Drosselgasse, zu erkunden. Hier inmitten dieser Flaniermeile essen Sie zu Mittag. Um 14.15 Uhr hießt es Leinen los und Sie beginnen eine Schifffahrt, die bis zum späten Abend andauern wird. Sie schippern auf dem Rhein – auf einem der ältesten Handelswegen Europas – vorbei an einstigen Zollburgen und Raubritter-nestern bis Oberwesel. Es besteht nun die Möglichkeit von Bord zu gehen und an einer öffentlichen Weinbergs-Wanderung mit Weinverkostung zum Aussichtspunkt Sieben -Jungfrauenblick teilzunehmen, oder für Gäste die nicht wandern möchten, geht es weiter rheinabwärts bis zum berühmten Loreleyfelsen und wieder zurück nach Oberwesel. Ab 18.00 Uhr beginnt die Schiffsparty mit je einem DJ im Hauptdeck Salon und im Oberdeck Salon. Ab 20.30 Uhr erleben und bestaunen Sie als Highlight der Schifffahrt das Feuerwerkspektakel Mittelrhein-Lichter vom Freideck Ihres Schiffes auf dem Weg rheinaufwärts zurück nach Assmannshausen. Hier nimmt Ihr Reisebus Sie in Empfang und fährt Sie in Ihr Hotel zur 2. Übernachtung.

3. Tag: Kurbad Wiesbaden
Ohne das Kurbad Wiesbaden kennengelernt zu haben, dürfen Sie Wiesbaden nicht verlassen. Nach dem Frühstück werden die Koffer verladen und Ihre Stadtrundfahrt in Begleitung eines örtlichen Gästeführers beginnt. Sie lernen die schönsten Plätze und die historischen Gebäude Wiesbadens kennen; durch das Stadtzentrum über den Neroberg bis hin zum Biebricher Schloss. Sie bekommen ein Gefühl von dem Savoir-Vivre vergangener Zeiten und erleben das immer noch unvergleichliche Flair Wiesbadens. Ein leichtes Mittagessen auf Ihrem Nachhauseweg rundet Ihre Wochenendreise an den Rhein ab. Kommen Sie gut zu Hause an und bis bald wieder bei VinoTours.

Programmänderung vorbehalten!

VinoTours wünscht Ihnen eine erlebnisreiche und lustige Reise.

BUSREISE ab BREMEN ZOB