Norwegen - Schweden - Dänemark

Inklusivleistungen

  • VinoTours Reiseleitung (bei mindestens 25 Reisegästen)
  • VinoTours Sektempfang
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Umfangreiche Vollpension an Bord: ‚Early-Bird‘ für Frühaufsteher
  • Frühstück vom Buffet inklusive Sekt, Spätaufsteher-Frühstück für Langschläfer
  • Vormittagsbouillon an Seetagen
  • Lunch im ‚Waldorf Restaurant‘ oder im Buffet-Restaurant
  • Nachmittags-Kaffee/-Tee mit Kuchen
  • Dinner an reservierten Tischen im ‚Waldorf Restaurant‘, den Spezialitätenrestaurants oder im ‚Übersee Club‘ mit freier Platzwahl
  • Mitternachtssnack
  • Willkommens- & Abschiedscocktail
  • Festliches Kapitänsdinner & Galaabend
  • Freie Nutzung der Schiffseinrichtungen (z. B. beheizter Innenpool,Außenpool, Sauna etc.) & Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Vielseitiges Sport-, Kurs- & Vortragsangebot
  • Persönliche Betreuung durch erfahrene deutschsprachige TransOcean-Kreuzfahrtleitung an Bord

Beschreibung

Nach der Einschiffung in Bremerhaven heißt es am Abend ‚Leinen los‘. Die ASTOR nimmt Kurs Richtung Norden.

Der erste Hafen dieser schönen Kreuzfahrt ist Oslo. Die norwegische Hauptstadt, eingebettet zwischen bewaldete Hügel und einer Reihe von Inseln in fantastischer Lage am Oslofjord, hält vielfältige Ausflugserlebnisse für Sie parat. Wer gerne zu Fuß unterwegs ist und einen Drink in einer besonderen Atmosphäre genießen möchte, schließt sich dem Ausflug Oslo Rundgang & Eisbar an. Einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt bekommen Sie auf der Panoramafahrt. Von der Festung Akershus fahren Sie ins Stadtzentrum, passieren das Parlament, die Universität und werfen auch einen Blick auf den Palast der königlichen Familie. Vorbei am Vigeland-Skulpturenpark geht es auf den Holmenkollen zur berühmten Skisprungschanze mit atemberaubender Aussicht über Hafen, Stadt und Fjord.

Auf Spuren großer Entdecker wandeln Sie beim Ausflug Norwegische Abenteurer, der Ihnen das Wikingerschiffmuseum, das Thor-Heyerdahl-Museum sowie das Fram-Polarmuseum näherbringt. Eine Begegnung mit dem Werk des Künstlers und Bildhauers Vigeland hält der großartige Vigeland-Skulpturenpark für Sie bereit. Am nächsten Tag macht die ASTOR in Göteborg fest. Einen umfangreichen Eindruck von ‚Schwedens Tor zur Welt‘ gewinnen Sie bei der Rundfahrt Göteborg mit Kanalboot. Dabei sehen Sie die gesamte architektonische Bandbreite der zweitgrößten Stadt des Königreiches: malerische Holzhäuser aus dem 19. Jh. im Stadtviertel Haga genauso wie die hochmodernen Gebäude der neuen Oper oder des Hochhauses ‚Lippenstift‘. Das Tjolöholm Herrenhaus fasziniert mit dem Kontrast seiner Tudor-Fassade und der Inneneinrichtung im Jugendstil.

Der letzte Hafen der Reise ist Kopenhagen. Einen Überblick über die Schönheiten der dänischen Hauptstadt erhalten Sie bei der Panoramatour Kopenhagen. Sie sehen Schloss Amalienborg, die Residenz der königlichen Familie, den Gefion-Brunnen, das Nationalmuseum sowie Schloss Christiansborg, den Sitz des dänischen Parlaments; dazu mehrere Fotostopps, natürlich auch an der kleinen Meerjungfrau. Diese Tour lässt sich auch kombinieren mit dem Ausflug in das charmante Städtchen Dragør. Bewundern Sie die ockergelben Schifferhäuser in der Altstadt, die von der großen Zeit der Lotsen und Seefahrer am Öresund erzählen. Auch die Märchenschlösser Frederiksborg, heute Nationalhistorisches Museum und Helsingør mit Hamlets Schloss (Kronborg) sind einen Besuch wert.

Am nächsten Morgen geht Ihre sommerliche Kreuzfahrt in Kiel zu Ende.

(Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.)