Deutschland

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Lunchpaket und JG Weinservice
  • VinoTours-Piccolo
  • 2x Übernachtung/Halbpension ***Superior H+ Hotel in Stade
  • 1x Abendessen Buffet und 1 x Grünkohlessen im Rahmen
  • der Halbpension im Hotelrestaurant
  • 1x Abendliche Unterhaltung mit Hafensänger
  • Besuch Weihnachtsmarkt Lüneburg, Hinreise
  • Mittagessen Brauerei-Gaststätte inkl. 3er Bierprobe
  • Mittagessen Stade
  • Sünna Klaas – Stadtrundgang, Stade
  • Kaffee + Kuchen mit weihnachtlicher Lesung, Stade
  • Besuch Weihnachtsmarkt Bremen
  • VinoTours Reiseleitung

Beschreibung

1. Tag:
Stimmungsvoller Auftakt Ihre Reisebegleiterin, Frau Irene Schreiner heißt Sie in Magdeburg früh morgens am dritten Dezember zur VinoTours-Adventsreise 2018 herzlich willkommen. Mit Weinservice und Lunchpaket im Bus beginnt Ihre Reise sehr kurzweilig. Am späten Vormittag legen Sie einen Stopp in der alten Salz- und Hansestadt Lüneburg ein. Jedes Jahr erstrahlen die Giebel Lüneburgs in wunderschönem Licht und verbreiten eine schöne Adventsatmosphäre. Schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus und atmen Sie Weihnachtsvorfreude ein. Ein kräftigendes Mittagessen mit einer 3er Bierprobe im Brauhaus Mälzer folgt als nächster Programmpunkt. Danach nehmen Sie „Kurs“ auf Stade. Stade, die ehemalige Hansestadt am Unterlauf der Elbe, ist von der Obstbauregion Altes Land umgeben. Hier logieren Sie im ***Superior H+ Hotel Stade (ehemals Ramada Hotel Stade). Es begeistert mit seiner zentralen Lage direkt am Stadthafen und gleich gegenüber der malerischen Altstadt. Nach dem Check-In bleibt Ihnen Zeit, sich in Ihrem Zimmer einzurichten, oder auch schon für erste Erkundungsgänge, um die schöne Hotelumgebung kennen zulernen. Das Abendessen werden Sie im hauseigenen Restaurant am Buffet einnehmen. Erste Übernachtung im Alten Land.

2. Tag:
Stade – ein Wintermärchen Freuen Sie sich heute auf das weihnachtliche Stade. Zunächst bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Der Duft von frisch gebrannten Mandeln und Glühwein lockt im Anschluss auf den Weihnachtsmarkt. Das heutige Mittagessen genießen Sie in einem Restaurant in Stade. Anschließend erwartet Sie Ihre örtliche Gästeführerin in Tracht zur „Sünns Klaas“ Tour durch die Hansestadt. Was hat Mudder Flint, ein Wahrzeichen der Stadt, ihren Kindern zu Weihnachten geschenkt? Wie begingen die ehrwürdigen Räte der Hansestadt das Fest und wie verwöhnte Bürgermeister Hintze seine Familie? Bei diesem Rundgang durch die pittoreske Altstadt erfahren Sie alles über die weihnachtlichen Bräuche der Region und nette Anekdoten. Nachmittags lehnen Sie sich zurück und genießen Kaffee und Kuchen in heimeliger Umgebung. Ihre Gästeführerin liest für Sie bei Kerzenschein lustige und auch nachdenkliche Weihnachtsgeschichten. Am Abend wird Ihnen in Ihrem Hotelrestaurant ein spezielles Grünkohlessen serviert. Musikalisch unterhält Sie ein Hafensänger. Zweite Übernachtung im Alten Land.

3. Tag:
Weihnachtszauber Bremen Nach dem Frühstück werden die Koffer verladen. Ihr Reisebus bringt Sie zunächst nach Bremen. In Bremens guter Stube rund um den Roland auf dem Marktplatz bietet der Bremer Adventsmarkt mit 187 Ständen, Buden und Karussells alles, was das Herz begehrt. Durch die berühmte Böttcherstraße wird der Marktplatz auf eindrucksvolle Art mit der Weserpromenade Schlachte verbunden. An der Weser herrscht ebenfalls festliches Flair, die Schiffe am Kai glitzern im blauen Licht, und in der Luft liegt der Duft nach geräuchertem Fisch und frisch gebackenem Brot. Ihr Aufenthalt in Bremen ist der perfekte Abschluss Ihrer 2018er Adventsreise. Kommen Sie am Abend gut nach Hause und verleben Sie noch eine schöne Adventszeit.


Programmänderungen vorbehalten.


Abfahrtsorte:

Magdeburg